GSV 1923 - 2023 :: 100 Jahre 

 

Adam Janicki Gießener SV 201514 Tage nach den Damen und Herren kämpfen jetzt auch die jeweils 48 besten deutschen Tischtennis-Schülerinnen und Schüler (U15) um die Titel beim Top48-Bundesranglistenturnier, dass am Samstag und Sonntag in der Helmut-Sander-Sporthalle (Eichenweg) in Goslar-Oker beim Tischtennis-Verband Niedersachsen ausgetragen wird. Gleichzeitig geht es hier auch um die Qualifikationen für das DTTB Top24-Turnier, das dann am 21./22.November in Kellinghusen/Schleswig-Holstein im Terminplan steht. Unter den hessischen Teilnehmern ist der Gießener Adam Janicki.

Begonnen wird in Goslar am Samstag und Sonntag jeweils um 9.00 Uhr. Gespielt wird zuerst in je acht 6er-Vorrundengruppen (Jeder gegen Jeden), danach werden dann in einem modifizierten K.O.-System die Plätze 1 bis 48 ausgespielt.

Nach 8 Teilnehmern (je 4 Mädchen und Jungen) im letzten Jahr ist der hessische Verband (HTTV) diesmal mit insgesamt 10 Startern vertreten und stellt damit hinter Bayern (16), Baden-Württemberg (12) und dem WTT (9) und Niedersachsen (8) das drittgrößte Aufgebot.
 

Die hessischen Teilnehmer:

Schülerinnen: Sophia Klee (SC Niestetal/N), Ayumu Tsutsui, Franziska Bohn (beide TTC RW Biebrich/W), Yuki Tsutsui (TTC GW Staffel/W), Vicky Jöckel (TTG Vogelsberg/M) und Celine Kreiling (TTC Wißmar/M).

Schüler: Edin Donlagic (DJK SV Eiche Offenbach/S), Denis Llorca (TTC Langen/S), Maximillian Schlicke (TTC Seligenstadt/S) und Adam Janicki (Gießener SV/M).

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.